Die Suche ergab 280 Treffer

von Dolphi
Mo 15. Feb 2021, 14:34
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Planungshilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 2017

Re: Planungshilfe

Hallo,

du hast gesagt, es stehen 2m x 4m zur Verfügung. Ist das Gefälle auf den 2m oder 4m?
Wieviel cm Gefälle hast du auf den 2 oder 4m?
Um was für ein Trapezblech handelt es sich? Pfalzhöhe und Abstand zwischen zwei Pfalzen?
von Dolphi
Di 2. Feb 2021, 18:18
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Planungshilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 2017

Re: Planungshilfe

Hallo, die Größenangaben sind leider immer etwas verwirrend. DN50 ist 63mm und DN40 ist 50mm Verrohrung. Die meisten verwenden DN40(50mm). Unser Sammelrohre und Übergang auf PVC-Rohr(flexible Muffe) sind auch alle in 50mm(DN40). Ich würde dir empfehlen die Verrohrung/Bypass in 50mm durchzuführen. We...
von Dolphi
Do 28. Jan 2021, 13:19
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Planungshilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 2017

Re: Planungshilfe

Hallo, erfahrungsgemäß ist eine Solarfläche von ca. 100% der Wasseroberfläche ideal. Gerade hier in Norddeutschland an der See sind wir nicht so verwöhnt mit tollem Sommerwetter wie die Menschen im Süddeutschland. Daher würde ich die Fläche bestmöglich ausnutzen. Die Pumpe ist schon mal mehr als aus...
von Dolphi
Mo 25. Jan 2021, 20:02
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Ausdehnung der Anlage
Antworten: 3
Zugriffe: 3200

Re: Ausdehnung der Anlage

Nabend, entschuldige die späte Rückmeldung, dieses Posting habe ich glatt übersehen. Bei 5m Länge und deiner geringen Dachneigung ist die Ausdehnung zu vernachlässigen. Bei den Rippenrohren handelt es sich nicht um ein starres Rohr, das sich nur in der Länge ausdehnt. Das Rippenrohr ist ja recht fle...
von Dolphi
Mo 25. Jan 2021, 20:00
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Frostgefahr
Antworten: 2
Zugriffe: 769

Re: Frostgefahr

Solange die Steuerung mit Spannung versorgt ist, sollte normalerweise die Abwärme des Prozessors ausreichen. Der 3-Wege Motorkugelhahn sollte auch ganz normal angeschlossen bleiben. Die integrierte Schaltraumheizung, ca. 3,5W, ist solange aktiv wie am Antrieb Spannung anliegt und vermeidet die Entst...
von Dolphi
Mo 28. Sep 2020, 11:40
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Problem mit PoolControl Pro
Antworten: 1
Zugriffe: 2768

Re: Problem mit PoolControl Pro

Hallo, die temperaturabhängige Filterung wird aus der Vortagsdurchschnittstemperatur berechnet. Die Durchschnittstemperatur wurde immer über 24 Stunden erfasst. Wir haben die Firmware Anfang des Jahres abändern lassen, so dass die Durchschnittstemperatur nur noch bei laufender Pumpe erfasst wird. Vi...
von Dolphi
Mo 28. Sep 2020, 11:39
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Probleme mit dauerhafter Befestigung der Endkappen
Antworten: 5
Zugriffe: 6360

Re: Probleme mit dauerhafter Befestigung der Endkappen

Hallo Andeas, die Schelle passt schon, eine Nummer kleiner ist zu klein. Das PE-Rohr hat eine Wandstärke von 4,6mm und ist sehr robust. Du kannst die Schelle mit sehr großem Kraftaufwand anziehen, ich behaupte mal, dass du es nicht schaffst das Rohr mit der Schelle zu sprengen. Du kannst das PE-Rohr...
von Dolphi
Di 11. Aug 2020, 08:29
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Temperaturfühler am Sammelrohr Vor- oder Rücklauf ?
Antworten: 1
Zugriffe: 2505

Re: Temperaturfühler am Sammelrohr Vor- oder Rücklauf ?

Halo Martin, mit dem Solarfühler erfasst man viel mehr die Umgebungstemperatur bzw. Sonneneinstrahlung direkt auf dem Fühler/Absorber und nicht die Wassertemperatur im Absorber. Die Sonne scheint direkt auf den Fühler und der Fühler erwärmt sich sofort. Das Rippenrohr erwärmt sich von außen genau so...
von Dolphi
Do 30. Jul 2020, 09:31
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Lippendichtung - richtig oder falsch montiert ?
Antworten: 2
Zugriffe: 2398

Re: Lippendichtung - richtig oder falsch montiert ?

Hallo Martin,

das erste Bild ist richtig, also weiter machen wie bisher.
von Dolphi
Mi 1. Jul 2020, 15:14
Forum: Poolheizung - Solartechnik
Thema: Luft im System
Antworten: 4
Zugriffe: 4320

Re: Luft im System

Das mit dem Wirkungsgrad habe ich ausführlich auf unsere Homepage unter Wirkungsgrad erklärt. Die Durchflussmenge muss nur so viel gedrosselt werden, so dass der Unterdruck gerade aufgehoben ist. Der Durchflussunterschied zwischen gedrosselter und nicht gedrosselter Rücklaufleitung ist nahezu nicht ...