Ausdehnung der Anlage

Solarabsorber, Solarregelungen, Wärmepumpen ....
Antworten
Stiffler
Beiträge: 3
Registriert: Fr 18. Dez 2020, 12:00

Ausdehnung der Anlage

Beitrag von Stiffler »

Hallo,

nach vielen Jahren und Sommern in einem unbeheizten Pool habe ich mir endlich eine Dolphi-Ripp Anlage zugelegt.
Geliefert wurde vor einigen Wochen und die Anlage werde ich im Frühjahr montieren. 4 x 5 m auf meinem Carportdach.
Mittlerweile habe ich viele Themen hier im Forum durchforstet und der Aufbau sollte keine großen Probleme bereiten.
Danke auch an Herrn Labuschagne für die Beratung per Mail.

Aber eine Frage beschäftigt mich immer noch.

Es wird ja nur das obere Sammelrohr am Dach fixiert um der Anlage die Möglichkeit zu geben sich auszudehnen.
Ich gehe jetzt mal von ca 5cm plus/minus aus.

Da ich auf dem Dach alles mit PVC-Rohr fest verrohren will, frage ich mich wie sich das auf die Vor-und Rückleitung auswirkt.
Die PVC-Rohre werden doch mit Schellen befestigt (zumindest mal vom Technikhaus hoch auf's Dach).
Gibt das keine Spannungen auf die Klebestellen? :thinking:
Intex Frame Pool 3,66 x 91 mm

Miniskimmer, 2 ELD
Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

Solarfolie 400µm Zelsius
Desinfektion: Chlor anorganisch
Poollab 1.0

ab Saison 2021 Solaranlage Dolphi-Ripp 20qm
Benutzeravatar
Dolphi
Administrator
Beiträge: 280
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 15:26
Wohnort: Bad Essen
Kontaktdaten:

Re: Ausdehnung der Anlage

Beitrag von Dolphi »

Nabend,

entschuldige die späte Rückmeldung, dieses Posting habe ich glatt übersehen.

Bei 5m Länge und deiner geringen Dachneigung ist die Ausdehnung zu vernachlässigen. Bei den Rippenrohren handelt es sich nicht um ein starres Rohr, das sich nur in der Länge ausdehnt. Das Rippenrohr ist ja recht flexibel und dehnt sich auch seitlich aus. Im Hochsommer entsteht meistens eine fast nicht sichtbare Schlangenlinie zwischen zwei Clipleisten wenn die Anlage ausgeschaltet in der Sonne liegt.

Am Einlauf und Auslauf ist ja auch eine flexible Muffe, die gewisse Bewegungen abfängt. Auf dem Dach ist, wie gesagt, nur das oberste Sammelrohr fixiert, alles andere wird frei schwebend auf dem Dach verlegt.
Grüße, Rudolf

Web: https://www.dolphi-ripp.com

fisoft
Beiträge: 6
Registriert: Di 26. Jan 2021, 12:32

Re: Ausdehnung der Anlage

Beitrag von fisoft »

Hallo,

kurze Frage. Deine Anlage liegt auf dem Carport, also wohl nur geringes Gefälle für den Regenwasserablauf. Hast Du die Anlage im Z-Design oder U-Design genommen?

Vielen Dank.
3,5 x 1,2m Stahlwandpool, nicht eingelassen, mit Holzpodest - Alles in Planung, Baubeginn Frühling 2021
Stiffler
Beiträge: 3
Registriert: Fr 18. Dez 2020, 12:00

Re: Ausdehnung der Anlage

Beitrag von Stiffler »

Z-Design war in meinem Fall die optimale Lösung.
Bei Flachdach wird das wohl die meist gewählte Variante sein.

Am Besten eine Mail mit Bild deines Vorhabens an Herrn Labuschagne senden.
Er wird dir sicher die optimale Lösung planen.
Intex Frame Pool 3,66 x 91 mm

Miniskimmer, 2 ELD
Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

Solarfolie 400µm Zelsius
Desinfektion: Chlor anorganisch
Poollab 1.0

ab Saison 2021 Solaranlage Dolphi-Ripp 20qm
Antworten