Pumpe Förderleistung

Solarabsorber, Solarregelungen, Wärmepumpen ....
Antworten
PichlerChris
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Mai 2021, 21:14

Pumpe Förderleistung

Beitrag von PichlerChris »

Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe bei der Auswahl der Filterpumpe:

Ich möchte gerne Solarabsorber mit ca. 3x8 Meter verlegen. Allerdings bin ich mir unsicher welche Pumpe ich benötige, da ich die Absorber auf das Hausdach legen möchte. Die Filteranlage steht in einer Gartenhütte nahe zum Pool und dann habe ich ca. 5 Meter (eben) bis zum Haus und dann ca. 6-7 Meter senkrecht nach oben auf das Dach bis zur Solaranlage. Würde das mit dieser Pumpe funktionieren?
https://www.speck-pumps.com/de/p/umwael ... 52f3c22ed6

Unser Pool hat 29 m³ Volumen. Die Pumpe hat eine Fördermenge von 12 m³ bei 8 Meter WS. Bei 12 mWS leistet sie zum Beispiel noch gut 7 m³ laut Kennlinie. Wäre diese Leistung ausreichend oder würde man eine noch stärkere Pumpe oder sogar eine eigene Pumpe für die Solaranlage benötigen? Beides würde ich eher ungern machen.

Wir haben außerdem auf dem Dach Kieselsteine verlegt, ist das ein Problem für die Absorber? Vielen Dank für eine kurze Einschätzung!
Antworten