Hilfe bei der Planung einer Poolheizung

Solarabsorber, Solarregelungen, Wärmepumpen ....
Antworten
thomas01
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 12:18

Hilfe bei der Planung einer Poolheizung

Beitrag von thomas01 » Mo 1. Apr 2019, 12:47

Hallo Zusammen,

ich werde Ende April unser Dach neu decken lassen und würde in diesem Zuge gerne eine Poolheizung mit auf das Dach montieren lassen.
Das Dach hat eine Länge von ca. 9,5 m.

Ich habe mir eine Solarfläche von 8m x 2m überlegt. (hochkant stehend)

Der Pool steht um einiges tiefer als das Haus.
Vom Pool zum Dach habe ich vor 2 Jahren 50er graue flexible Schläuche verlegt, da ich bisher ca. 5m² rechts neben dem Hausdach auf der Garage liegen hatte.
Als Pumpe betreibe ich eine Speck Badu Magic 8.
Der Pool hat eine Größe von 3,50m x 1,20m, also ca. 11m³ Volumen

Ich habe noch 2 2-Wege Motorventile liegen, welche man eventuell mit verbauen könnte?
Einen Solar-Temperatur-Differenzregler TDR 2004 habe ich auch noch liegen, aber ich denke ich werde eine neuere Steuerung hier aus dem Shop nehmen.

Was müsste ich, bis auf die Verrohrung, hier im Shop bestellen um mein Vorhaben zu realisieren und wie wäre der schematische Aufbau?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße, Thomas
Dateianhänge
IMG_20190330_180625.jpg
IMG_20190330_180625.jpg (148.38 KiB) 1025 mal betrachtet
IMG_20190330_180517.jpg
IMG_20190330_180517.jpg (212.94 KiB) 1025 mal betrachtet

Benutzeravatar
Rolf L.
Beiträge: 187
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:51
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei der Planung einer Poolheizung

Beitrag von Rolf L. » Do 4. Apr 2019, 11:51

Hallo Thomas, perfekte Vorraussetzungen für einen warmen Pool. :thumbsup:
Ich hätte gerne einmal gewusst, wie weit der Pool vom Hausdach entfernt ist. Vielleicht sollte man über eine 63ziger Leitung nachdenken. Bleibt der Sandfilter "nackt" neben dem Pool stehen, was ich nicht als ideal ansehe, oder holst du ihn ran bis hin zur Garage?
Netten Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Dolphi
Administrator
Beiträge: 243
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 15:26
Wohnort: Bad Essen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei der Planung einer Poolheizung

Beitrag von Dolphi » Do 4. Apr 2019, 13:39

Hallo Rolf,

ich habe schon mit Thomas telefoniert. ;)

Der geschätzte Höhenunterschied von über 11m könnte eventuell ein Problem für die Pumpe sein. Thomas wollte die Höhen genau nachmessen und sich bei mir melden. Dann überlegen wir, was das Beste für seine Gegebenheiten vor Ort ist.

Wir werden hier natürlich das Endergebnis mitteilen. Am Telefon lässt sich sowas besser und schneller klären als hier im Forum.
Grüße, Rudolf

Web: https://www.dolphi-ripp.com


Benutzeravatar
Rolf L.
Beiträge: 187
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:51
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei der Planung einer Poolheizung

Beitrag von Rolf L. » Do 4. Apr 2019, 19:27

Hallo Ihr Beiden,
dann gutes gelingen.

Bin auf dem Bericht gespannt.

Netten Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Rolf L.
Beiträge: 187
Registriert: Di 3. Jun 2014, 20:51
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei der Planung einer Poolheizung

Beitrag von Rolf L. » So 28. Apr 2019, 00:03

Hallo Ihr beiden, ihr denkt doch an den Bericht, oder? ;)
Netten Gruß
Rolf

Antworten