Sand im Filter wechseln

Pumpen, Filteranlagen, Filtermaterialien etc ....
Antworten
divinghippi
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Sep 2019, 14:36

Sand im Filter wechseln

Beitrag von divinghippi » Di 10. Sep 2019, 23:43

Hey,
wie oft sollte man dan Sand wechseln?
da bibt es auch so komische Bolls...was hält man davon hier im Forum? hat da jemand schon Erfahrung mit und kann seine Erkenntnis mitteilen?

VG Stephan

Benutzeravatar
Dolphi
Administrator
Beiträge: 246
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 15:26
Wohnort: Bad Essen
Kontaktdaten:

Re: Sand im Filter wechseln

Beitrag von Dolphi » Fr 13. Sep 2019, 12:29

Mit Bolls meinst du bestimmt diese Wattebälle.
Ich bin da kein Freund davon, im Aquariumbereich ja, aber im Poolbereich nicht.

Sandwechselabstände, kommt darauf an wie gut man seinen Filter pflegt(Rückspülen) und welche Wasserhärte(Kalk) man hat. Ist der Sand im Frühjahr vor der Inbetriebnahme leicht verklumpt oder eine hart Schicht darauf, sollte man wechseln. Ist der Sand noch so locker wie neuer Sand, kann man ihn noch drin lassen.
Grüße, Rudolf

Web: https://www.dolphi-ripp.com


Antworten